Bookmark bei Delicious anlegen   Bookmark bei Mister Wong anlegen  

Abbotsford House

Das Abbotsford House wurde im Jahr 1824 von dem schottischen Schriftsteller Sir Walter Scott auf seinem Anwesen in der Nähe der Kleinstadt Melrose im Süden Schottlands erbaut - Ort in Google Maps. Das historische Haus ist reich mit Holzmöbeln und Verzierungen im viktorianischen Stil ausgestatteten. Es beherbergt eine umfangreiche Sammlung schottischer Artefakte, vorwiegend Statuen, Waffen und Rüstungen, aber auch eine umfangreiche Bibliothek.

Heute ist das Anwesen eine Museum und vermittelt einen lebendigen Eindruck vom der Kultur und wechselvollen Geschichte des 18. und 19. Jahrhunderts sowie dem Leben und Werk von Sir Walter Scott. Sowohl die Bausubstanz als auch das Interieur ist ausgesprochen gut erhalten, so dass sich ein Besuch für den an der Geschichte Schottlands interessierten Reisenden in jedem Fall lohnt. Ebenfalls lohnt es sich, auch die Umgebung des Abbotsford House sowie die Stadt Melrose zu erkunden, wo sich die Ruine der im Jahr 1136 von Mönchen des  Zisterzienserordens erbauten Melrose Abbey befindet.


Abbotsford House


Sollte Interesse an der Aufnahme in einem größeren Format bestehen, so kann diese gerne zur Verfügung gestellt werden. Die hier verwendete Aufnahme ist nicht für den freien Gebrauch bestimmt. Bitte respektieren Sie daher das geistige Eigentum.