Copyright-Verletzer

Aufgrund der Tatsache, dass sich das ungefragte Kopieren fremden Eigentums zu einer dem mittelalterlichen Raubritter ähnlichen Plage entwickelt hat, werden besonders resistente Verstöße namentlich genannt:

Die Betreiber der genannten Websites waren trotz mehrfacher Aufforderungen nicht bereit, einen Copyright-Vermerk an die ohne Genehmigung verwendeten Inhalte anzubringen oder aber die Inhalte zu löschen. Es handelt sich also um Diebe geistigen Eigentums.